Facebook Google+Twitter

+49 2196 1076  

Die nächste Grippewelle kommt bestimmt!

In der Grippe-Saison 2017/2018 starben laut Schätzung des Robert-Koch-Instituts allein in Deutschland 25.100 Menschen an dieser Krankheit!
Die in jedem Winter heran rollende Grippewelle ist also nicht zu verwechseln mit den harmlosen Erkältungskrankheiten, sondern eine tödliche Gefahr vor allem für ältere oder chronisch kranke Menschen.
Aber man kann sich schützen: mit der Impfung

Die Grippe-Impfung wird dringend empfohlen für:

Patienten mit:

  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • chronischer Bronchitis
  • Asthma
  • Diabetes mellitus
  • chronischen Nierenerkrankungen
  • alle Menschen über 60 Jahre
  • alle, die sich schützen möchten

Die Impfung ist äußerst gut verträglich und ein guter Schutz.
Sprechen Sie uns an.

Der richtige Zeitpunkt zur Impfung ist Oktober bis November.
Im Januar ist der Impfstoff meist verbraucht.
Also für den Herbst vormerken!

Aktuelle Informationen über die Grippeaktivität in Deutschland:

Arbeitsgemeinschaft Influenza des Robert Koch - Instituts